Bestellungsinformationen / AGB

Die Bestellinformationen bezeichnen die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von www.hodges-ceramics.ch

1.    Vertragsgegenstand und Vertragsabschluss
1.1 Durch das Absenden der Bestellung setzten die Kund*innen einen Auftrag und gehen einen verbindlichen Kaufvertrag ein. Es gilt Schweizer Recht, unabhängig des Bestell- und / oder Wohnstandorts der Kund*innen.
Die Umsetzung und Durchführung des Kaufvertrags gilt erst als definitiv, nachdem eine Bestellungsbestätigung von contact@hodges-ceramics.ch an die von den Kund*innen angegebene E-Mail Adresse versendet wurde.

1.2 Hodges Ceramics behält sich jegliches Recht vor, Aufträge abzulehnen, jederzeit von solchen zurückzutreten oder gemäss Kund*innen-Wunsch zu annullieren.

2.    Preise
Die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise sind geltend. Zuzüglich können Versandkosten entstehen. Die Währung sämtlicher Preise versteht sich als Schweizer Franken. Hodges Ceramics behält sich vor, jederzeit Preisänderungen vornehmen zu können.

3.    Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung erfolgt per E-Rechnung, welche via E-Mail versendet wird. Diese ist innerhalb von 10 Tagen bezahlbar. Ist dieser Betrag innerhalb der Frist nicht eingegangen, wir eine erste Mahnung versandt, wonach den Kund*innen weitere 7 Tage für die Begleichung zur Verfügung gestellt werden. Sollte die Zahlung erneut nicht erfolgen, wird eine zweite Mahnung mit einem Aufpreis von CHF 10.00 auf den Rechnungsbetrag übermittelt. Erfolgt auch dann die Zahlung inkl. Mahngebühr nicht innert 7 Tagen, wird eine dritte Mahnung mit CHF 10.00 ausgestellt, welche drei Werktage Zahlungsfrist besitzt. Steht die Zahlung nach Fristablauf der dritten Mahnung stets aus, erfolgt die Betreibung über den Rechtsweg. Die Kund*innen sind damit einverstanden, dass Rechnungen, Gutschriften und Mahngebühren in elektronischer Form via E-Mail übermittelt werden.

4.    Lieferbedingungen
Grundsätzlich erfolgt die Auslieferung der Ware schnellstmöglich, kann jedoch bis zu 7 Tagen dauern. Alle Sendungen in die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein erfolgen durch die Schweizerische Post, entsprechend deren Konditionen. Jegliche Lieferkosten sind von den Kund*innen zu übernehmen. Auf Anfrage kann auch zu angepassten Lieferbedingungen (Zoll- und Steuergebühren) international geliefert werden. Der / die Besteller*in haftet für die Korrektheit der Empfänger- / Lieferadresse.

5.    Lieferschäden
Sollte eine Lieferung vom Transport beschädigt werden, erhalten die Kund*innen selbstverständlich einen Gutschein im Wert der beschädigten Ware. Dafür ist bis spätestens drei Tage nach Lieferankunft eine Dokumentation des beschädigten Gutes anhand von Bildern an contact@hodges-ceramics.ch zu senden.

6.    Retournierungen  
Von der Bestellung abweichende Lieferungen werden selbstverständlich korrigiert, wobei die Kosten für die Rücksendung und Neulieferung von Hodges Ceramics übernommen werden. Umtausch- und Retournierungsbegehren müssen mit Begründung innert 7 Tagen schriftlich an contact@hodges-ceramics.ch gesendet und von Hodges Ceramics genehmigt werden. Jegliche Lieferkosten (Sendung und Rücksendung) werden in diesem Falle von den Kund*innen getragen. Nach Fristablauf gilt die Ware als genehmigt, was bedeutet, dass keine Retournierungen angenommen werden und somit der Rechnungsbetrag von den Kund*innen beglichen werden muss.

7.    Eigentumsvorbehalt
Jegliche bestellten und gelieferten Produkte sind bis zur vollständigen Begleichung aller offenen Kosten und Forderungen Eigentum von Hodges Ceramics (www.hodges-ceramics.ch).

8.    Kontaktangaben
Jegliche Kund*innenangaben, wie Namen, Kontaktdaten und Adressen, müssen vollständig und wahrheitsgetreu sein. 


9. Rechtsweg / Haftung
9.1 hodges-ceramics.ch lehnt jegliche Haftung für Schäden, welche die Objekte, Produkte oder Dienstleistungen verursachen ab. Dies gilt auch für Folgeschäden und Schäden infolge Zufalls, Personen- und Sachschäden. 

9.2 hodges-ceramics.ch lehnt jede Haftung im Zusammenhang mit ihrer Website und Online Präsenz ab, insbesondere im Schadensfall (sh. Art. 9.1.).

9.3 hodges-ceramics.ch übernimmt keine Haftung für unvollständige, fehlerhaft, veraltete oder interpretierbare Informationen, welche über die Website abrufbar sind, dies gilt ebenso für die Informationen auf Zweit- oder Dritt-Websites oder Websites die mittels Nennung oder Link mit hodges-ceramics.ch verbunden sind.

9.4 Kund*innen und Nutzer*innen konsultieren hodges-ceramics.ch ausdrücklich auf eigenes Risiko. Bei Unzufriedenheit jedwelcher Gründe beste jederzeit die Möglichkeit, die Website zu verlassen und die Nutzung zu beenden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9.5 hodges-ceramics.ch übernimmt keine Haftung für fehlerhafte Software, Technik, Dienstleistungen und Links.

9.6 Versicherung ist Sache der Kund*innen, Nutzer*innen, Dienstleistungsempfänger*innen und Kursteilnehmer*innen.

9.7 Der / die Benutzer*in hat diese rechtlichen Hinweise, sowie die Webseite oder Online-Präsenz von Hodges Ceramics (www.hodges-ceramics.ch / @hodges_ceramics___) zu akzeptieren. Ebenfalls erklärt er / sie sich damit einverstanden, dass der Rechtsweg oder die Anfechtung deren ausgeschlossen ist.


10. Copyright
Die Inhalte und Struktur von www.hodges-ceramics.ch sind teilweise urheberrechtlich geschützt. Hodges Ceramics behält sich für jede Fotografie, das Design, die Texte und diverse Grafiken alle Rechte vor. Die Reproduktion oder das Kopieren der gesamten Homepage, sowie auch von Teilen dieser ist lediglich durch die ausdrückliche Genehmigung von Hodges Ceramics erlaubt. 

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Es gilt schweizerisches Recht, der Gerichtsstand ist Zürich. Die AGB, sowie alle darauf basierenden Verträge, gründen in schweizerischem Recht. 

Basislager
Aargauerstrasse 90
8048 Zürich 

contact@hodges-ceramics.ch

Basislager
Aargauerstrasse 90
8048 Zürich 

contact@hodges-ceramics.ch

2021 © Hodges Ceramics